Home > Everyday usability > Alltags Usability 9

Alltags Usability 9

Der Herd – Klassiker der alltäglichen Gebrauchstauglichkeit und in unserem Fall ein Grund zum Ärgern. Mit neuer Wohnung übernahmen wir die Küche vom Vormieter inklusive dem unten zu sehenden Ceranherd. Ein Ceranherd klang gut und die Berührungsempfindliche Bedienung auf der Oberfläche sah auf den ersten Blick praktisch aus – ein unverkennbarer Vorteil: man sieht was man bedient. Wird versehentlich die falsche Platte angeschalten kann Dank unmittelbarem Feedback sogleich eine Korrektur erfolgen. Probleme traten erst bei der täglichen Nutzung auf. Als erstes fehlt das haptische Feedback bei der Bedienung. Die Situation verbessert sich durch die manchmal etwas träge Empfindlichkeit oder bei nasser Hand zum Teil nicht funktionierende Bedienung nicht. Der Bedienteil ist auf ebener Fläche mit der Ceranplatte so das beim Säubern des Herds leicht (willentlich und versehentlich) darüber gewischt wird. Ein Wisch quer über das Touch-Panel führt oft zu Fehlbedienung oder “Error” gefolgt von lautem Piepen, wäre es ein Computer würde man es Absturtz nennen. Statt weiter sauberzumachen ist nun die oberste Priorität das nervige Piepen abzuschalten. Was soll es auch  – blinken reicht – durch das Piepen geht es nicht schneller. Das Szenario eines überkochenden Nudeltopfs nach dem man den Herd schnell reinigen möchte hatte der Designer wohl nicht im Sinn.

Ceranherd mit Touch-Panel zur Bedienung

Ceranherd mit Bedienung über ein Touch-Panel

Warum nicht so etwas? (siehe unten) Die klassische Drehknopfvariante aber mit einem Aufdruck der zu bedienenden Platte und aktuell ausgewählter Hitzestufe. Zur Bedienung herausgedrückt steht der Knopf etwas vor. Mittels der Beschriftung ist von oben ersichtlich welche Platte und Hitzestufe eingestellt ist. Herkömmlich ist die Anzeige horizontal und von oben nicht zu sehen. Unbewusst tritt der Nutzer einen Schritt zurück um sich der Bedienung zu vergewissern – achten sie darauf. Einige meinen sicher, dass der Aufdruck schnell abgegriffen ist – hier hilft z.B. eine Gravur …

Herknopfbeschriftung

(Ansicht von oben)

Advertisements
Categories: Everyday usability Tags:
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: